Zur Person 

Im Jahr 1996 begann Herr Krimm seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei einer Privatbank in Darmstadt. Nach dessen erfolgreichem Abschluss, wechselte er zur Deutschen Bank AG. Die Beratung seines zugeteilten Kundenstammes umfasste alle Sparten des Bankgeschäftes. 

In dieser Zeit entstand der Gedanke des selbstständigen Arbeitens. 

Im Jahre 2002 wurde dieser Schritt als selbständiger Handelsvertreter bei einem Versicherungsunternehmen begonnen.

Um unabhänig auf seine Kunden und deren Wünsche eingehen zu können, eröffnete Herr Krimm 2009 ein freies Maklerbüro. Dadurch ist eine uneingeschränkt unabhängige Beratung möglich.

Seit dieser Zeit werden regelmäßig Weiterbildungen und Schulungen in diversen Fachgebieten absolviert, um das erworbene Fachwissen stets auf dem neuesten Stand zu halten. Dazu ist Herr Krimm auch der Brancheniniative "Gut beraten" beigetreten.